Abschlussbewegungsfest - 8. Juli 2015

Am Mittwoch in der letzten Schulwoche fand unser lang und ausgiebig geplantes Bewegungsfest statt.

Dabei wurden wir vom ASKÖ mit tollen Bewegungsstationen unterstützt, die auf unserem Sportplatz aufgebaut worden sind.

Eröffnet wurde das Fest von Direktorin Melitta Streitmaier, die in Ihrer Rede das hohe Maß an Bewegung, das unseren Schulalltag begleitet, hervorhob.

Aus diesem Grund wurde wir auch als "bewegungsfreundliche Schule" ausgezeichnet - ein Siegel, das wir mit großer Freude entgegennahmen.


Im Zuge unserer Feierlichkeiten wurde einer Vertreterin von "youngcaritas" auch ein Scheck im Wert von € 3.443,-- überreicht - der Betrag den unsere Kinder beim Laufwunder im Juni "erlaufen" sind - eine großartige Leistung, auf die jeder Einzelne, der dazu beigetragen hat mit Stolz zurückblicken darf!


Alle Schülerinnen und Schüler bewegten sich beim Fest mit Freude unter anderem auf Stelzen, Riesenbällen und einer Hufburg. Der Spaß kam nicht zu kurz :-)


Für die kulinarische Verpflegung sorgten viele helfenden Eltern - ein großer DANK an alle die uns so großartig unterstützt haben.


Das Fest ging um 12 Uhr trocken dem Ende zu ... ein großes Glück, denn kurz darauf wütete ein grausames Unwetter über Leoben!


Wir danken allen Besuchern, den vielen Helfern, dem Team von ASKÖ und Hopsi Hopper, unseren SchülerInnen und Lehrerinnen sowie unserer Frau Direktor für ein würdiges Fest, das ein ereignisreiches und tolles Schuljahr zu Ende gehen ließ.


Text: Johanna Kerschbaumer, BEd

Fotos: Kerstin Reiter

Motorikpark Gamlitz - 3a und 3b Klasse

Ausflug zum Erzberg - 3a und 3b Klasse

Altstadtführung der 3. Klassen

Radfahrprüfung - ALLE BESTANDEN! 4b Klasse

Brain-Gym Gehirngymnastik vor der Schularbeit - 4b Klasse

Graz-Besuch der 4. Klassen

4a Klasse

4b Klasse

Pinguincup 2015

Am 3. Juni fanden die alljährlichen Bezirksmeisterschaften im Schwimmen im Asia Spa Leoben statt. Wie im Vorjahr gewann die 1. Staffel mit folgenden Teilnehmern: Leo, Zoe, Vivien, Isabella, Heidi und Lena den Bewerb. Somit ist unsere Schule auch heuer wieder Bezirksmeister geworden und darf am 23. Juni die Schule bei den Landesmeisterschaften vertreten.
Die 2. Staffel erreichte den Platz 6 und der Funbewerb wurde auch von unserer Schule gewonnen.

Schwimmunterricht der 1. Klassen (Juni)

Zum Schwimmunterricht im Asia Spa machten sich am 9. Juni die ersten Klassen auf.

Unterstützt von vielen Eltern der 1b Klasse übten wir uns im richtigen Fußtempo sowie im Bauch- und Rückenschwimmen.
Da wir Glück mit dem Wetter hatten, nützten wir den heißen Tag und konnten nach einer ausgiebigen Jausenpause auch noch den Außenbereich mit Rutsche nützen.


DANKE, den vielen Eltern dass ihr uns eure Zeit schenkt :-)


Text / Bilder: Johanna Kerschbaumer, BEd

Workshop des AWZ: Lebensmittel (4b Klasse)

Rückenfit-Workshop von Physio Leoben

2a Klasse

4a Klasse

4b Klasse

Die 1a Klasse hält sich mit                           Musik und Bewegung FIT :-)

Video: Sabrina Glettler. BEd

Mattenhandball - Volksschulcup 2015

Am Donnerstag dem 30.April 2015 fand in der Sporthalle Donawitz der Mattenhandball Volksschulcup statt.

Die Schülerinnen und Schüler der 3.Klassen belegten den erfolgreichen 6.Platz. Die Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen erreichten den ausgezeichneten 3.Platz.

Damit qualifizierten sie sich für den Landescup in Bärnbach am 11.06.2015.

Wir gratulieren unseren tollen Handballern und bedanken uns bei unserem engagierten Handballtrainer Reinhard Lerchbammer!!!!


Bilder / Text: Dipl. Päd. Kathrin Ressler


Besuch Ökopark Breitenau und Imkerei - 1b

Natur hautnah erleben -           Schmetterlingsprojekt der 3. Klassen

Gemeinsam sind wir stark - Soziales Lernen 3b

Wir basteln Bienen - Bienenprojekt der 1.b

Radfahrtraining der 4. Klassen

Schnuppertag der zukünftigen Schulanfänger

Halbtagsklasse - Fr. Karin Skrivanek

Ganztagsklasse - Fr. Kathrin Ressler

Schwimmen der 1. Klassen am 24.04.2015     im Asia Spa

Fotos: Kerstin Reiter

Autorenlesung mit Stefan Kharch am "LESEfreiTAG" (10. April)

In Gedenken an den berühmten Autor Hans-Christian Andersen veranstalteten wir auch in diesem Schuljahr im April einen "LESEfreiTAG".

Der ganze Unterrichtstag war dem Lesen gewidmet - in vielen Klassen wurde Lernen an Stationen angeboten, andere Schülerinnen und Schüler widmeten sich einer Projektarbeit verstärkt zum Thema Lesen.

Höhepunkt dieses Tages war eine Lesung des Kinderbuchautors Stefan Kharch.

Er untermalte seine lebendige Erzählung "Opa schwebt im 7. Himmel" durch ein Puppentheater, das Kinder wie Lehrer gleichermaßen faszinierte und begeisterte.


Bilder / Text: Johanna Wener, BEd

Lesefreitag in der 2a Klasse

Lesefreitag in der 4b Klasse

Bilder: Karin Skrivanek, Dipl.-Päd.

Lesefreitag in der 4a Klasse

Eröffnung des Abfallsammelzentrums Leoben am 13. März 2015

Die Kinder der Volksschule Göß umrahmte die feierliche Eröffnung des neuen Abfallsammelzentrums in Leoben musikalisch.

Einblicke in das Schulleben der 1a

Als bewegte Schule ist es uns nicht nur in der Pause und Freizeit wichtig, Bewegung zu haben, sondern, dass wir dies auch im Unterricht und beim Lernen leben zu dürfen. Die Kinder arbeiten durch bewegte Lernformen an neuen Inhalten und vertiefen ihr neues Wissen an unterschiedlichsten Stationen. Egal ob die Lernwörter gewürfelt oder geschubst werden, oder das Lesetraining am PC erfolgt – das Tun macht sichtlich Spaß. An den Buchstabentagen werden neue Buchstaben mit Murmelsteinen gelegt, mit Plastilin geformt oder auch gestempelt. Auch in Mathematik lernen wir durch „Begreifen“. So kann es schon mal vorkommen, dass geometrische Formen plötzlich zu lustigen Monstern werden.

Neben all der Anstrengung dürfen natürlich das Wohlbefinden und die Erholung nicht zu kurz kommen. Durch Stilleübungen und Phantasiereisen entdecken wir unser inneres Ich und teilen anderen auch mit, wie wir fühlen und was uns glücklich macht. Nicht zu vergessen sind die Jausenzeiten – die jeden Tag mit voller Freude genossen werden.  

Text / Fotos: Sabrina Glettler, BEd (Klassenlehrerin der 1a)

Schnupperkurs: Tennis - 4b

Abschluss unseres Eislauftrainings - 1b

Fotos: Amela Sadean

Vom Weltall bis zu mir nach Hause -                Ein Projekt der 4b

 

Stolz präsentieren die Kinder ihre Projektmappen, die sie im Rahmen des Projektes „Vom Weltall bis zu mir nach Hause“ selbst erarbeitet und gestaltet haben.

Die Stationen der Reise waren: Weltall à Sonnensystem à Planeten - Erde à<