Projekttage

Radfahrprüfung - Juhuuu, alle haben´s geschafft!

Überragender Sieg beim Handballturnier

Forschendes Lernen zum Thema Erde - Wasser

Bewegungsland Steiermark

Lesetag - Lesen macht Spaß!

Forschendes Lernen -  Keimen und Wachsen

Forschen mit Prof. Haas

Kunterbunte Faschingszeit

Englischprojekt mit Frau Schumacher

Preisverleihung für unsere schnellsten Eisflitzer

Experimente mit Gasen am Forschertag

Forschertag im Neuen Gymnasium

Tag der offenen Tür an der NMS Pestalozzi

Tag der offenen Tür - NMS Leoben Stadt

Handball Technik-Cup

Krippenspiel beim Weihnachtsgottesdienst

Weihnachtsfeier

Sozialer Adventkalender

Forschendes Lernen - Wie Töne entstehen -  Wir erzeugen verschieden hohe Töne - Holzblasinstrumente

Freude schenken

Mit diesen wunderschönen Paketen wollen wir Kindern, denen es nicht so gut geht wie uns, zu Weihnachten eine Freude bereiten.

 

Einführung des Quadratmeters

Um eine Vorstellung des Flächenmaßes „Quadratmeter“ zu bekommen, führten wir verschiedene Übungen durch. Unter anderem probierten wir aus, ob alle Kinder unserer Klasse auf einem Quadratmeter Platz finden.

 


 

Eislaufen

Hurtig flitzen wir wieder übers Eis und freuen uns über lustige Eislauftrainings mit Fred, unserem Eislauftrainer.

 

Wir leben Demokratie

Nachdem wir „Demokratie“ am eigenen Leibe erfahren wollten, führten wir in unserer Klasse eine Klassensprecherwahl durch. Jeder Kandidat durfte sein Wahlprogramm vorstellen und im Anschluss wurde demokratisch gewählt. Zur Klassensprecherin dürfen wir Magdalena und als Stellvertreterin Elena gratulieren.

 

Radfahrtraining

Um für die Radfahrprüfung, die in der 4. Klasse abgelegt werden darf, bestens gerüstet zu sein, absolvierten wir ein Radfahrtraining, bei welchem wir an verschiedenen Übungsstationen unser Können beim Radfahren trainieren und unter Beweis stellen konnten.

 

Projekt Gösser Kirtag

Projekttag „Gösser Kirtag“

 

Wie jedes Jahr fand am Gösser Kirtag unser Projekttag statt. Mit Arbeitsaufträgen „ausgestattet“ durchforsteten wir den Kirtag und präsentierten am nächsten Schultag unsere  Ergebnisse.

 

Lehrausgang in den Wald, um das Leben im Wald und im Waldboden zu erkunden

Leben im Wald und im Waldboden

 

Im Herbst lohnt sich ein Lehrausgang in den Wald immer, da es so viel Interessantes zu entdecken gibt. Im Sachunterricht haben wir gelernt, dass eine Hand voller Walderde ungefähr so viele Kleinstlebewesen (Bakterien, Würmer, Asseln, Spinnen, Milben, Tausendfüßler, Insekten, Insektenlarven,…) enthält, wie auf der Erde Menschen leben.

 

Beim Untersuchen der Erde mit Lupen konnten wir einige Lebewesen entdecken.

 

Handelndes Lernen - Wir bauen Bergmodelle

Wir bauen Berg-Modelle

 

Um zu verstehen, wie die Höhendarstellungen auf einer Landkarte zustande kommen, stellten wir aus Kartoffeln unsere eigenen Modelle her.

 

Mit Hilfe dieser Kartoffel-Berg-Modelle konnten wir ausprobieren, wie Höhenlinien und Farbkennzeichnung auf geografischen Karten abgebildet werden.

 

Action und Spaß beim Tag des Sports

Coole Musik und Bewegung bei der Zumba-Schnupperstunde

Bildquelle:http://ideenreise.blogspot.co.at/2016/03/englischplakat-varianten.html

SCHULISCHE

BERATUNGSEINRICHTUNGEN:

 

 

Schulärztin:

 

Dr. Susanne Domian-Scholtes

03842 / 25 390

 

Schulpsychologische Beratungsstelle:

 

http://www.lsr-stmk.gv.at/schulpsychologie/beratungsstellen

 

Bildungsdirektion Steiermark: Fachbereich Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik