Verkehrter Adventkalender

Als Projekt für die Vorweihnachtszeit haben wir einen verkehrten Adventkalender gemacht. Jeden Tag im Advent durfte ein Kind aus unserer Klasse haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel mitbringen und in unsere Adventkiste legen. Am 22. Dezember haben wir die gesammelten Spenden stellvertretend für unsere Schule mit der 2a Klasse an die Notschlafstelle im Haus Franziskus in Leoben übergeben. Gemeinsam mit allen anderen Kindern aus unserer Schule haben wir so eine großartige Spende für die Notschlafstelle zusammengebracht!!  Darauf sind wir sehr stolz.

Der erste Schnee gehört ausgenutzt!

Wir freuen uns über den ersten Schnee des Schuljahres und erbauen Kunstwerke auf der Schulwiese.

Malrechnungsausstellung

Eine große Ausstellung fand in der 2b Klasse statt! Jedes Kind bereitete sein Exponat auf seinem Tisch vor, danach wurde gemeinsam geraten, um welche Mal- bzw. Plusrechnung es sich handelt.

Freiarbeit

Wir üben sehr brav in der Freiarbeit. Hier können wir in unserem eigenen Tempo lernen und unseren Arbeitsplatz (bei der entsprechenden COVID- Situation) selbstständig wählen. 

Forschen mit Frau Glettler

Das Forschen mit Frau Glettler im Forscherraum und in unserer Klasse ist immer wieder spannend für uns!

Prinz und Prinzessin Nomen

Wir lernen die Wortarten mit dem Wortartenmärchen nach Montessori kennen. Prinz und Prinzessin Nomen herrschen über den Dingen, den Pflanzen, den Tieren, den Menschen und den Gefühlen. Der bestimmte und der unbestimmte Artikel begleitet Prinz und Prinzessin Nomen. Was macht die Zauberkugel Verb mit dem Prinzenpaar?

Hunderterfeld Erarbeitung

Gemeinsam lernen wir das Hunderterfeld kennen. Mit der ganzen Klasse und in Gruppenarbeiten üben wir fleißig die Zahlen im Zahlenraum 100.

Wir genießen unsere Pause

Wir genießen unsere Pause!

Wir forschen zum Thema Magnetismus

MINT: Wir forschen zum Thema Magnetismus. Ausgestattet mit ein paar Stabmagneten erkunden wir, welche Gegenstände in unserer Klasse magnetisch sind. 

Herbstbastelei mit Kastanien

Weil Pia aus unserer Klasse so fleißig Kastanien gesammelt hat, haben wir daraus fröhliche Igel gebastelt. Danke, Pia, dass wir ein paar deiner Kastanien verwenden durften.

Wir haben den Piratenschatz gefunden

Endlich haben wir alle Rätsel der Piraten gelöst und können gemeinsam die Schatzkiste öffnen! Als Belohnung für unseren Fleiß und unsere gute Zusammenarbeit haben wir von den Piraten ein Tierquartett für unsere Klasse bekommen! Das tüfteln hat sich also wirklich gelohnt!

Wir basteln eine eigene Schatzkarte

Nicht nur die Piraten aus unserer Rechengeschichte haben eine Schatzkarte, sondern auch bei uns hat jedes Kind seine eigene Schatzkarte. Mit Kaffeesatz und Schwarztee betupfen wir ganz vorsichtig das Papier, bis es sich ganz braun färbt. Ob sich wohl auch ein Schatz in unserer Klasse versteckt?

 

Besuchen Sie unsere Schule!

 

Machen Sie einen virtuellen Rundgang:

SCHULISCHE

BERATUNGSEINRICHTUNGEN:

 

 

Schulärztin:

 

Dr. Susanne Domian-Scholtes

03842 / 25 390

 

Schulpsychologische Beratungsstelle:

 

Beratungsstellen und Erreichbarkeiten , Bildungsdirektion Steiermark (bildung-stmk.gv.at)

 

Bildungsdirektion Steiermark: Fachbereich Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik

Bildquelle:http://ideenreise.blogspot.co.at/2016/03/englischplakat-varianten.html