Die 1b Klasse kocht einen afrikanischen Eintopf

Jahresschwerpunkt im Schuljahr 2019/20:

 

 

Fächer- und Klassenübergreifendes Projekt:

 

 

Gemeinsam die Welt entdecken

 

 

Ziele:

 

·         Förderung einer Kultur des Miteinanders

 

·         Förderung von Toleranz und Verständnis für andere Kulturen

 

·         Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Kultur,
Sprache und Lebensraum feststellen können

 

·         Ein globales Weltverständnis entwickeln

 

·         Reflektieren der eigenen Lebensweise

 

 

 

Beschreibung

 

Unsere Schule startet im Zuge des übergreifenden Schuljahresthemas
„Gemeinsam die Welt entdecken“ ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem wohltätigen Verein „Daraja- Die Brücke“.

 

 

 

 

Der Verein „Daraja-Die Brücke“:

 

Daraja - die Brücke ist ein unabhängiger, gemeinnütziger und ehrenamtlich tätiger Verein, der seit 2007 Menschen in Kenia unterstützt. Gegründet wurde der Verein von Studierenden der Fachhochschule für Soziale Arbeit in Linz, seitdem wird er von ehrenamtlichen Mitgliedern erfolgreich weitergeführt.

 

 

Projektinformation:

 

Brieffreundschaft Kenia – Gemeinsam die Welt entdecken

 

Durch die Kooperation mit dem Verein „Daraja- Die Brücke“ kann es uns als Schule ermöglicht werden, eine Brieffreundschaft im Zuge des Unterrichtes mit Kindern aus Kenia zu führen. Im Zuge dessen wird es sowohl den Kindern aus unserer Schule, als auch den Kindern aus Kenia ermöglicht, sich im freien Schreiben zu üben, soziale Kompetenzen zu erwerben, die englische Sprache situationsbedingt anzuwenden und zu erleben, sowie Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit und Gleichheit kennenzulernen.

 

Durch den monatlichen Austausch von jeweils einem Brief sollen die Kinder der Volksschule Göß die Lebensweise ihrer Freunde aus Kenia kennenlernen. Um die Kommunikation zu erleichtern, und um die Wartezeit zu verkürzen, werden die Briefe digital versendet.

 

Bildquelle:http://ideenreise.blogspot.co.at/2016/03/englischplakat-varianten.html