Forschertag - Vakuum - Wir erforschen das Nichts

Die Narren sind los!

Skelett - Wir lernen unsere Knochen kennen

Partner-u. Gruppenarbeit - So bleiben wir gesund - Ernährung

Handball - Technik-Cup

Baumi Woll reist um die Welt

„Baumi Woll reist um die Welt“ 

 

Bei diesem Workshop verfolgten wir die lange Reise der Baumwolle, bis sie als Jeans bei uns im Geschäft landet. 

Papier schöpfen

Sozialer Adventskalender

Sozialer Adventkalender 

Auch in diesem Jahr gab es in unserer Klasse wieder den Sozialen Adventkalender. Täglich durfte ein Kind ein Bild aus dem Säckchen ziehen, auf dessen Rückseite sich mittels QR-Code digitale Inhalte wie Hörgeschichten, Lieder, Spielideen und Videos befanden. Es waren verschiedenen Aufgaben zur Förderung des sozialen Umgangs und Gemeinschaftsgefühls, z.B.: Achtsamkeitsübungen, Stilleübungen, Massage,… 

Danach wurde das Bild auf das Kalenderplakat geklebt. Zu Weihnachten war es dann vollendet. 

Das Eislaufen mit Fred ist immer ein Hit!

Kinderuni - Workshop Energie

Forschen und Experimentieren - Magnetismus

Handball

Plitscheplatsch und der Wasserkreislauf

Workshop „Plitscheplatsch und der Wasserkreislauf“ 

 

Bei diesem Workshop verfolgten wir den Weg des Wassertropfens Plitscheplatsch und lernten die verschiedenen Aggregatzustände des Wassers – auch anhand kurzer Experimente – kennen. 

 

Kariesprophylaxe - Wir achten auf unsere Zahngesundheit

Clownbesuch von der Zirkuswelt SMILE

Littering ist nicht okay

Workshop „Littering ist nicht okay“ 

 

Bei diesem Workshop lernten bzw. wiederholten wir, dass das achtlose Wegwerfen von Abfall in die Natur verboten ist und welche Abfällt in welche Tonne gehören. Die Umwelt- und Abfallberaterin Frau Read war über unser großes Wissen erstaunt. 

 

Gösser Kirtag

Welttierschutztag

Hallo Auto

Verkehrssicherheitsaktion „Hallo Auto“ 

 

Die AUVA führte mit unseren SchülerInnen die Verkehrssicherheitsaktion „Hallo Auto" durch, um das Bewusstsein für Verkehrssicherheit zu schärfen. Ziel dieser Initiative war es, die Kinder über sicheres Verhalten im Straßenverkehr aufzuklären und sie für die Gefahren im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr zu sensibilisieren. 

 

Die Veranstaltung begann mit einer interaktiven Präsentation, in der den Schülern die Grundlagen der Verkehrssicherheit nähergebracht wurden. Die Kinder lernten dabei u.a. die Bedeutung von Aufmerksamkeit, Rücksichtnahme und Verantwortung im Straßenverkehr kennen. 

 

Der Höhepunkt der Aktion war zweifelsohne die "Hallo Auto"-Demonstration, bei der den Schülern eindrucksvoll vor Augen geführt wurde, wie lange es dauert, bis ein Auto zum Stehen kommt. Eine erfahrene Fahrerin fuhr dabei auf einem abgesperrten Gelände mit einer bestimmten Geschwindigkeit und bremste plötzlich ab. Die SchülerInnen konnten aus sicherer Entfernung beobachten, wie viel Platz ein Auto benötigt, um zum Stillstand zu kommen.   

 

Das absolute Highlight war zweifelsohne, als jedes Kind selbst, auf dem Beifahrersitz sitzend mit einem eigenen Bremspedal, bremsen durfte und so am eigenen Leibe erfahren konnte, wie lange es dauert, bis das Auto zum Stehen kommt. 

Besuchen Sie unsere Schule!

 

Machen Sie einen virtuellen Rundgang:

SCHULISCHE

BERATUNGSEINRICHTUNGEN:

 

 

Schulärztin:

 

Dr. Susanne Domian-Scholtes

03842 / 25 390

 

Schulpsychologische Beratungsstelle:

 

Beratungsstellen und Erreichbarkeiten , Bildungsdirektion Steiermark (bildung-stmk.gv.at)

 

Bildungsdirektion Steiermark: Fachbereich Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik